Religionsfrage

CVP-Präsident Pfister will Moscheen stärker kontrollieren lassen

Welche Rolle spielt Religion in der Schweiz? Die fünf Symbole stehen auf dem Friedhof Gerliswil, in Emmen LU, für die Weltreligionen Judentum, Christentum, Hinduismus, Islam und Buddhismus. (Symbolbild)

Welche Rolle spielt Religion in der Schweiz? Die fünf Symbole stehen auf dem Friedhof Gerliswil, in Emmen LU, für die Weltreligionen Judentum, Christentum, Hinduismus, Islam und Buddhismus. (Symbolbild)

Wie soll in der Schweiz mit dem Islam umgegangen werden? CVP-Präsident Gerhard Pfister fordert eine stärkere Kontrolle von Moscheen, während SP-Nationalrat Cédric Wermuth den Islam staatlichen anerkennen lassen will.

CVP-Präsident Gerhard Pfister fordert eine stärkere Kontrolle von Moscheen. Ihre Finanzierung habe nicht selten das Ziel, fundamentalistische Ideologien zu verbreiten, sagt Pfister im Streitgespräch mit SP-Nationalrat Cédric Wermuth in der «Schweiz am Sonntag».

Auch Wermuth möchte eine stärkere Kontrolle der Finanzströme von Moscheen, fordert dazu aber, dass der Islam staatlich anerkannt wird: «Der Staat kann einer Religion nicht die Anerkennung verweigern, sie aber gleichzeitig mehr kontrollieren wollen als andere. Das ist keine liberale Position.»

Meistgesehen

Artboard 1