Crash auf der Piste: 57-jähriger stirbt noch am Unfallort

Im St. Moritzer Skigebiet Corviglia ereignete sich ein tödlicher Unfall. Auf einer Pistenkreuzung prallten zwei Skifahrer zusammen. Die Polizei sucht Zeugen.

Peter Walthard
Drucken
Unfallort: Eine Pistenkreuzung im Gebiet Corviglia in St. Moritz .

Unfallort: Eine Pistenkreuzung im Gebiet Corviglia in St. Moritz .

Kantonspolizei Graubünden

Für den 57-jährigen Feriengast aus Deutschland kam jede Rettung zu spät: Bei einer Kollision mit einem 52-jährigen Schweizer wurde er über den Pistenrand geschleudert und schwer verletzt. Trotz Reanimation verstarb er noch auf der Unfallstelle. Der Schweizer wurde verletzt und musste mit dem Helikopter ins Spital nach Samedan geflogen werden, meldet die Kantonspolizei Graubünden.

Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen. Personen, die den Unfall beobachtet haben, melden sich beim Polizeiposten St. Moritz (081 257 76 80).

Aktuelle Nachrichten