Kuba

Chávez zu Besuch in Kuba

Chavez (l) im Gespräch mit Castro

Chavez (l) im Gespräch mit Castro

Der venezolanische Präsident Hugo Chávez ist bei einem Überraschungsbesuch in Kuba mit Revolutionsführer Fidel Castro und dessen Bruder, Präsident Raúl Castro, zusammengetroffen.

Bei der zuvor nicht angekündigten Visite bei Fidel Castro ging es nach Angaben der Regierung vorrangig um die Gefahr eines Atomkrieges in der Welt. Fidel Castro warnt seit Monaten davor, dass im Nahen Osten ein nuklearer Konflikt ausbrechen können.

Die Begegnung habe fünf Stunden gedauert, hiess es in einem Bericht von cubadebate.cu. Mit Raúl Castro habe Chávez über die bilateralen Beziehungen besprochen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1