Die Jugendlichen durften während einer Dreiviertelstunde mit der Bundespräsidentin diskutieren, wie die Stiftung Schweizer Jugend forscht mitteilte. Leuthard habe sich beeindruckt gezeigt von der Neugierde und der Hartnäckigkeit der Jugendlichen.

Am Nationalen Wettbewerb der Stiftung hatten dieses Jahr 88 Jugendliche teilgenommen. Die Besten wurden mit einem Preis ausgezeichnet, der ihnen zum Beispiel Forschungsaufenthalte bei Firmen und Universitäten ermöglicht.