Ein pakistanischer Geheimdienstoffizier bestätigte den Bericht. Hakimullah Mehsud hatte die Führung der Al-Kaida-nahen Organisation Tehreek-e-Taliban (TTP) Ende August übernommen.

Der vorherige Anführer Baitullah Mehsud war am 5. August bei einem US-Drohnenangriff getötet worden. Die TTP soll hinter einem Grossteil der rund 270 Anschläge in Pakistan stehen, bei denen in den vergangenen zwei Jahren mehr als 2000 Menschen getötet wurden.