Delegiertenversammlung

BDP-Delegierte sprechen sich gegen SVP-Familieninitiative aus

Widmer-Schlumpf und Nationalrat Hansjörg Hassler (Archiv)

Widmer-Schlumpf und Nationalrat Hansjörg Hassler (Archiv)

Die BDP lehnt die Familieninitiative der SVP ab. Die Delegierten beschlossen am Samstag in Chur mit 202 gegen 16 Stimmen die Nein-Parole.

Die Initiative sein kein sinnvoller und kein gangbarer Weg, sie führe zu staatlicher Unterstützung nach dem "Giesskannen-Prinzip", sagte Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf.

Die BDP feiert heute in Chur ihr fünfjähriges Bestehen. Gegründet worden war die Partei am 1. November 2008 in Glarus. Grund war der Ausschluss der Bündner Sektion aus der SVP Schweiz im Anschluss an die Wahl von Widmer-Schlumpf in den Bundesrat.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1