Schweiz

Bauunternehmer Walter Beller ist 71-jährig gestorben

Sie waren ein Glamour-Paar: Walter und Irina Beller. Jetzt ist der Bauunternehmer tot.

Wie Irina Beller (48) gegenüber Blick.ch bestätigt, ist der 71-jährige Walter Beller am Dienstag in seinem Haus in Pfäffikon SZ verstorben. Über die Todesursache ist nichts bekannt. Gemäss Irina Beller sei er "alleine in seinem Bett" gestorben.

Ein Paar mit Drang an die Öffentlichkeit.

Ein Paar mit Drang an die Öffentlichkeit.

Walter Beller hat als Bauunternehmer Millionen verdient. Walter und Irina Beller machten aber als Glamour-Paar Schlagzeilen und waren immer wieder als Duo Gast in People-Sendungen. Die Rede war jeweils von angeblichen Eheproblemen, von einem Fahrausweisentzug, einer Schwangerschaft mit 47 Jahren oder von Luxus- und Lifestyle-Vorlieben. (jk)

Walter Beller ist im Alter von 71 Jahren gestorben

Walter Beller ist im Alter von 71 Jahren gestorben

Laut Irina Beller (48), ist der 71-jährige Walter Beller am Dienstag in seinem Haus verstorben. Über die Todesursache ist nichts bekannt.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1