Bourgeois habe auf einer Skitour Herzprobleme bekommen. Dank dem sofortigen Einsatz der Rega sei Schlimmeres verhindert worden. Gemäss Bauernverband bleibt Bourgeois in den kommenden Tagen im Spital. In den nächsten Wochen werde der SBV-Direktor und Freiburger Nationalrat dann "ein paar Gänge tiefer schalten" und erst im neuen Jahr seine Aufgaben wieder vollumfänglich aufnehmen.