Kanton Aargau

Balz Bruder bei Susanne Hochuli

Balz Bruder (41) war bis Mitte Februar stellvertretender Chefredaktor und Leiter des Kantonsressorts der Aargauer Zeitung. Ab Dienstag ist er persönlicher Mitarbeiter von Regierungsrätin Susanne Hochuli und Leiter Kommunikation ihres Departements Gesundheit und Soziales (DGS).

Regierungsrätin Hochuli will, gemäss Medienmitteilung, mit der Anstellung von Bruder dafür sorgen, dass sich «Bestehendes und Neues in der Departementsführung von allem Anfang an gegenseitig ergänzen» und sie in wichtigen politischen Fragen sowie in der internen und externen Kommunikation «sowohl operativ als auch strategisch auf gezielte Unterstützung» zählen kann.

Die bisherige Leiterin Kommunikation im DGS, Iris Affolter, wird das Departement verlassen und eine neue Herausforderung in der Privatwirtschaft annehmen.

Meistgesehen

Artboard 1