Al-Jazeera

Al-Jazeera: «Plakat ist rassistisch»

Jetzt beginnt sich auch das einflussreichste Medium der muslimischen Welt, der TV-Sender Al-Jazeera, für die Schweizer Minarett-Initiative zu interessieren. Sie sei eine «Schande». Riz Khan (47) ist das bekannteste Gesicht von Al-Jazeera.

Der aus Yemen stammende Journalist arbeitete vorher für BBC und CNN. Khan hat schon Persönlichkeiten wie Nelson Mandela, Schimon Peres, Kofi Annan und Michail Gorbatschow interviewt. Er kennt die arabische Welt - und deshalb ist seine Einschätzung der Minarett-Initiative interessant. "Sollten die Schweiz die Initiative annehmen, könnte das in der muslimischen Welt zu einem Aufschrei führen", sagt Khan zum "Sonntag". Boykotte von Schweizer Produkten seien möglich, und diese seien heute sehr populär, etwa Uhren und Schokolade. "Ich bin sicher, dass es arabische Touristen gäbe, die sich zweimal überlegen würden, weiterhin in die Schweiz zu reisen." Allerdings seien die meisten arabischen Touristen gut ausgebildet und würden die insgesamt tolerante schweizerische Kultur kennen. "Die grössere Gefahr könnten von Rechtsaussen-Gruppierungen in der Schweiz kommen, falls diese ein Volks-Ja zum Minarett-Verbot für weitere fremdenfeindliche Aktionen nutzen." Dass Islamisten Terroranschläge auf die Schweiz verüben, halt Khan für unwahrscheinlich, aber nicht für ausgeschlossen. Gefährlich werde es, wenn die Debatte über ein Minarettverbot "übertrieben wird und zu einer Plattform für weitere politische Vorstösse werde, die rassistisch oder fremdenfeindlich sind". Das umstrittene Plakat halt Khan für "rassistisch", denn: "Es zeigt eine Frau mit Burka und unterschlägt damit, dass die Mehrheit der Musliminnen sich nicht so anzieht. In Indonesien etwa, dem bevölkerungsreichsten islamischen Land, stimmt dieses Bild überhaupt nicht." Und noch etwas zweites sei rassistisch: "Die Minarette auf dem Plakat stehen auf einer roten Schweizer Flagge - die ein Kreuz ist -, was suggeriert, dass der Islam versucht, das Christentum zu überrollen."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1