Aargauer CVP sagt Ja zum neuen Arbeitsversicherungsgesetz

Aargauer CVP sagt Ja zum neuen Arbeitsversicherungsgesetz

Die CVP Aargau sagt deutlich Ja zur Änderung des Arbeitslosenversicherungsgesetzes (AVIG), über welches die Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger am 26. September 2010 abstimmen werden.

Am Parteitag in Wildegg haben die Mitglieder der CVP Aargau die Ja-Parole zur Änderung des Arbeitslosenversicherungsgesetzes (AVIG) beschlossen. Nach ausführlicher Präsentation und Diskussion der Pro- und Contra-Argumente durch Nationalrätin Bea Heim (SP SO; contra) und Nationalrat Markus Zemp (CVP AG; pro) sprachen sich die Parteimitglieder mit 60 Ja-Stimmen gegen 11 Nein-Stimmen bei 3 Enthaltungen klar für die Vorlage aus.

Anschliessend wurde Bernadette Favre-Bitter nach über neunjähriger Mitgliedschaft offiziell aus dem operativen Führungsgremium der Kantonalpartei verabschiedet. Als ihre Nachfolgerin wurde die Fricktaler Grossrätin Regula Bachmann-Steiner gewählt. (rsn)

Meistgesehen

Artboard 1