Bergsturz in Bondo

100 Felswände im Alpenraum sind gefährdet ++ Solothurn trauert um Opfer ++ Bewohner wollen nicht zurück

Nach dem verheerenden Bergsturz im Bündner Bergell sind die Bewohner des abgelegenen Val Bregaglia froh um die erst sechs Jahre alten massiven Sicherheitsbauten. Im Newsticker halten wir Sie über die Lage nach dem Felssturz auf dem Laufenden.

Schlamm und Geröll schieben sich beim Bündner Bergdorf Bondo durchs Tal (23. August 2017)

Schlamm und Geröll schieben sich beim Bündner Bergdorf Bondo durchs Tal (23. August 2017)

Meistgesehen

Artboard 1