Zweiradfahrer

Zweiradfahrer in Oensingen schwer verletzt

Am Montagmorgen kam es in Oensingen zu einem Unfall zwischen Traktor und Motrorrad.

Zweiradfahrer

Am Montagmorgen kam es in Oensingen zu einem Unfall zwischen Traktor und Motrorrad.

Am Montagmorgen war ein Traktor mit Anhänger auf der Oltenstrasse in Oensingen in Richtung Oberbuchsiten unterwegs. Der Fahrer setzte, noch auf Gemeindegebiet von Oensingen, den Blinker, um rechts auf ein Feld abzubiegen. Hinter dem Traktor fuhr ein Lieferwagen.

Ein 16-jähriger Zweiradlenker überholte den Lieferwagen auf dem Radweg und beabsichtigte offenbar auch den Traktor zu überholen. Beim Abbiegevorgang des landwirtschaftlichen Gefährts konnte der Motorradfahrer noch knapp vor dem Anhänger, Höhe Deichsel, anhalten. Da der Bauer dies nicht bemerkte, fuhr er weiter auf den Feldweg ein.

In der Folge überfuhr die hintere Zwillingsachse des Anhängers das Vorderrad des «Yamaha». Beim Unfall zog sich der junge Mann schwere Beinverletzungen zu und wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1