Mehrere Menschen wurden verletztwie ein Mitarbeiter der örtlichen Rettungskräfte weiter sagte. Hunderte Menschen mussten in Manila und den nördlichen Provinzen des Inselstaates ihre Häuser wegen der Überschwemmungen verlassen. Flüge von und nach Manila mussten am Samstag ebenfalls gestrichen werden.