Sowas gibt es sonst nur in Hollywood. Zwei Löwen, Malkia und Adelle, eilen zum Zaun und umarmen eine Frau, die auf der anderen Seite steht. Es ist die Ersatzmama, die ihre Schützlinge in einem slowakischen Zoo besucht.

Als Jungtiere wurden die beiden Löwen von ihrer Mutter abgewiesen, weshalb sich die Frau in einer slowakischen Rettungsstation um ihre Aufzucht kümmerte. Als Kinder einer Zirkuslöwin sind  Malkia und Adelle Menschen gewohnt.

Auch heute besucht die Ersatzmama ihre Löwen noch regelmässig. Vernachlässigt sie die Tiere aber eine Weile, fällt der Besuch entsprechend emotional aus.