Die sechs richtigen Zahlen waren 9, 21, 24, 25, 32, 37, die Zusatzzahl war 39. Die beiden Glücklichen, die diese Zahlen angekreuzt hatten, sind der 500. und 501. Lotto-Millionär.

Das erste Mal wurde am 28. April 1979 jemand durch Swiss Lotto zum Millionär, neun Jahre und drei Monate nach der Lancierung des Spiels. Ein Einwohner von Spiez BE gewann damals 1,671 Millionen Franken.

Gewinner gab es auch beim Extra-Joker und beim Joker. Allerdings war der Jackpot mit je rund 200 000 Franken um Einiges tiefer als beim Zahlenlotto.