Zehntausende Menschen küssend in Mexiko-Stadt

Auch am Rekord beteiligt

Auch am Rekord beteiligt

Mit einem «Mega-Kuss» haben 39 897 Menschen am Valentinstag im Zentrum der mexikanischen Hauptstadt einen neuen Rekord für das Guinness-Buch erkämpft.

Sie übertrafen damit den bisherigen Kuss-Record, der vor zwei Jahren in London von 32 648 küssenden Menschen aufgestellt worden war. Nach Angaben der Veranstalter hatte die Rekrutierung der Paare am Zócalo-Platz in Mexiko-Stadt am Samstagnachmittag länger gedauert als erwartet.

Es sei viel Überzeugungsarbeit nötig gewesen, um die Menschen zu enthemmen und zum Bleiben zu bewegen, hiess es in Zeitungsberichten. Am Ende gab es ein Konzert mit Liebesliedern des bekannten mexikanischen Sängers Vicente Fernández.

Meistgesehen

Artboard 1