WSB
WSB-Trassee: Kanton und Gemeinden müssen Millionen nachschiessen

102,4 statt 89,6 Millionen Franken kostet die Verlegung der Wynental- und Suhrentalbahn (WSB) auf das alte SBB-Trassee Aarau-Suhr nach neusten Berechnungen. Das sind 14 Prozent mehr als geplant.

Drucken
Teilen
Morgen in Ihrer AZ Weshalb die WSB-Eigentrassierung viel teurer kommt, lesen Sie morgen in der Aargauer Zeitung.

Morgen in Ihrer AZ Weshalb die WSB-Eigentrassierung viel teurer kommt, lesen Sie morgen in der Aargauer Zeitung.

Aargauer Zeitung

Aktuelle Nachrichten