Ein Musiklehrer der Kantonsschule Wohlen wurde nach Feierabend von Unbekannten verprügelt und ausgeraubt. Ihre Beute: 10 Franken. Das ist schon der dritte Raubüberfall innert kurzer Zeit.

Einwohnerrat spricht von «Verelendungsstrategie»

SVP-Einwohnerrat Jean-Pierre Gallatti sagt, Wohlen habe ein massives Kriminalitätsproblem und gibt dem Wohlener Gemeinderat die Schuld und rede von «Verelendungsstrategie».

Der Polizeivorstand wehrt ab: «Die Polizei ist sehr aufmerksam und macht, was sie kann.» Die Polizei geht seit Wochen häufiger auf Patrouille. (cbk)