Windisch: Eines der vermissten Mädchen wieder aufgetaucht

Seit dem vergangenen Sonntag werden zwei Mädchen vermisst, die in der Psychiatrischen Klinik Königsfelden in Windisch in Behandlung sind. Eines der beiden Mädchen ist heute am Bahnhof in Lenzburg aufgefunden worden.

Merken
Drucken
Teilen
Romana Gugler

Romana Gugler

Pressedienst

Wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilt, waren die beiden Mädchen (14- und 16-jährig), nach einem Spaziergang am vergangenen Sonntag nicht mehr in die Psychiatrische Klinik zurückgekehrt.

Am heutigen Sonntagmorgen konnte das vermisste 14-jährige Mädchen im Bahnhof in Lenzburg angehalten werden. Von der 16-jährigen Vermissten, Romana Gugler, fehlt aber weiterhin jede Spur.