Die watson-Redaktion hat über Mittag einen Anruf von einem alarmierten User erhalten. Er habe auf dem Flugradar einen Flieger der Fluggesellschaft «Qatar Amiri Flight» beobachtet, der von Basel aus gestartet war und eine ganz seltsame Flugbahn über Graubünden zeige. Tatsächlich sieht die Route der Boeing 747 ungewöhnlich aus: 

Die Flugbahn der Boeing 747 wirkt auf den ersten Blick skurril.

Die Flugbahn der Boeing 747 wirkt auf den ersten Blick skurril.

Eine kurze Abklärung bei Skyguide ergibt: Es handelt sich um einen Testflug. Das Gebiet, über welchem dieser stattfand, werde öfters für solche Manöver benutzt. 

Der Flieger ist mittlerweile wieder auf dem Weg zum Flughafen Basel - ohne Kurven. (doz)