Swiss Classic World
Wie man Anfang letztes Jahrhundert Feuer bekämpfte: Oldtimer-Ausstellung zeigt erstmals Feuerwehrautos

Die Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern zeigt zum ersten Mal historische Feuerwehrfahrzeuge. Über 80 Wagen sind angerollt. Die Besitzer haben eine enge Beziehung zu ihren Fahrzeugen.

Drucken
Teilen

Die Swiss Classic World in der Messe Luzern zeigt am Samstag nebst den 200 nationalen und internationalen Ausstellern mit über 700 Oldtimer-Fahrzeugen auch erstmals über 80 historische Feuerwehrfahrzeuge.

Über 80 angemeldete historische Feuerwehrfahrzeuge bereichern die Ausstellung der Swiss Classic World in der Messe in Luzern.
25 Bilder
Die Oldtimer der Feuerwehrfahrzeuge
Über 80 angemeldete historische Feuerwehrfahrzeuge bereichern die Ausstellung der Swiss Classic World in der Messe in Luzern.
Über 80 angemeldete historische Feuerwehrfahrzeuge bereichern die Ausstellung der Swiss Classic World in der Messe in Luzern.
Über 80 angemeldete historische Feuerwehrfahrzeuge bereichern die Ausstellung der Swiss Classic World in der Messe in Luzern.
Über 80 angemeldete historische Feuerwehrfahrzeuge bereichern die Ausstellung der Swiss Classic World in der Messe in Luzern.
Über 80 angemeldete historische Feuerwehrfahrzeuge bereichern die Ausstellung der Swiss Classic World in der Messe in Luzern.
Über 80 angemeldete historische Feuerwehrfahrzeuge bereichern die Ausstellung der Swiss Classic World in der Messe in Luzern.
Über 80 angemeldete historische Feuerwehrfahrzeuge bereichern die Ausstellung der Swiss Classic World in der Messe in Luzern.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge. Ein Ferrari 212 Inter aus dem Jahr 1953 von Ingrid Bergnamm.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge. Ein Ferrari 212 Inter aus dem Jahr 1953 von Ingrid Bergnamm.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge.
200 nationale und internationale Aussteller zeigen an der Oldtimer-Ausstellung Swiss Classic World in Luzern über 700 historische Fahrzeuge.

Über 80 angemeldete historische Feuerwehrfahrzeuge bereichern die Ausstellung der Swiss Classic World in der Messe in Luzern.

URS FLUEELER