"Guillaume ist erwachsen, zeigt mir gegenüber viel Respekt, er ist spontan und lustig", beschreibt Toyloy den Sportstudenten, der in Lausanne wohnt und als Fitnesstrainer jobbt. "Bei ihm sei sie hundert Prozent sich selbst. "An Guillaume liebe ich alles."

Das vergangene Wochenende hätten sie einfach und romantisch in einem kleinen Hotel in Frankreich verbracht. "Guillaume sucht die Öffentlichkeit nicht. Wir führen eine ganz normale, wunderschöne Beziehung."

Kennengelernt hat sich das junge Paar letzten Sommer am Paléo Festival in Nyon, als Guillaume sie um ein gemeinsames Foto bat und ihr anschliessend seine Telefonnummer zusteckte.

Zunächst habe sich eine Freundschaft entwickelt, die beide über Facebook und per SMS gepflegt hätten, so die Westschweizerin. Vor zwei Monaten sei dann mehr daraus geworden. "Bei einem Kaffee habe ich ihm dann gesagt 'Ich will mit dir sein.' Und er sagte dasselbe zu mir."