Auf der Autobahn

Wenn zwei die Ersten sein wollen, machen beide Zweiten

Bei diesem Kampf gibt es nur Verlierer ...

Bei diesem Kampf gibt es nur Verlierer ...

Unglaublich aber wahr: Auf den Philippinen waren kürzlich zwei Autofahrer so stur, dass sie dicht nebeneinander vor einer Zahlschranke zu stehen kamen. So war keiner in der Lage, als Erster durch zu fahren.

Das wollten beide offenbar ganz fest. Auf dem Weg zu der Schranke drängelte der Toyota sogar so nahe an den Jeep heran, dass er ihn seitlich wegstiess. 

Vor der Schranke, durch die natürlich nicht zwei Autos nebeneinander hindurch passen, bleiben die Streithähne dann stecken. 

Ein Mitarbeiter der Zahlstelle versuchte zu schlichten, doch die Situation war offenbar ganz schön verfahren.

Gefilmt hat die Szene Kevin Bruce Francisco auf dem Cavite Expressway auf den Philippinen. Wie das Ganze ausgegangen ist, ist nicht überliefert.

Es gibt ja das Sprichwort: «Der Klügere gibt nach». So hätte man in diesem Fall immerhin viel Zeit sparen können. (smo)

Meistgesehen

Artboard 1