In ihrem Blog stellte sie den Vierbeiner, der ein Geschenk von ihren Eltern ist, stolz ihren Fans vor. Sie schrieb: "Es ist so grossartig, dass Mate ein Welpe ist, so kann ich ihn überall mit hinnehmen. Aber es wird nicht lange dauern, bis er ausgewachsen ist. Dann wird es etwas schwierig, ihn in meinen Prius hineinzukriegen."

Die US-Schauspielerin, die bereits Frauchen von Maltipoo Sophie ist, verriet dort ausserdem, dass Mate sie am Sonntagmorgen zärtlich mit einem Kuss weckte.