Weisser Löwe
Weisser Löwe von Subingen getauft

Der weisse Löwe, der seit kurzem im Raubtierpark in Subingen lebt, hat gestern einen Namen erhalten. Bis gestern nannte ihn Besitzer René Strickler noch «Luusbueb», doch nun darf sich der Löwe über einen wesentlich edleren Namen freuen. Tele M1 war bei der Taufe dabei.

Drucken
Teilen

Der weisse Löwe heisst nun «Makumba». Der afrikanische Name passe sehr gut zu dem Löwen, meint René Strickler. Nur leider hört der Kleine noch nicht auf den Namen, was sich aber mit ein bisschen Training sicher noch ergibt. (dge)

Aktuelle Nachrichten