Kater Charlie hat seit Kurzem alles, was eine moderne Katze braucht: einen Internetauftritt. Sein Besitzer Derek Zimmerman hat ihm auf Instagram ein Profil eingerichtet:

Auch auf Youtube hat Derek Zimmerman ein Video von seinem Kater veröffentlicht. Das war erst vor wenigen Tagen. Und nun ist Charlie schon gelungen, wofür andere Büsis jahrelang üben müssen: Er ist viral gegangen. 

Fast vier Millionen Aufrufe

Das heisst: Ein einziges, 53 Sekunden kurzes Video, in dem Charlie nichts anderes macht, als Katze sein, haben sich in nur vier Tagen fast vier Millionen Menschen angesehen.

Wie macht er das nur? Mit seiner unglaublich komischen Art, am Fenster den Vögeln aufzulauern und vor sich hin zu murmeln. Wenn nur alles so einfach wäre.

Der stolze Katzenbesitzer hat sogleich reagiert und zeigt sich in einem neuen Youtube-Video zusammen mit seinem Kater am Bürotisch. Kommentar des Menschen: «Sein Video landet auf Platz 1 der meistgeschauten Videos und schon meint er, ihm gehört der Platz am Computer.»

He becomes the #1 trending video on YouTube and thinks he owns the place..

(smo)