Es sieht aus, als wären die beiden schon recht geübt in der Sache. Denn während der Hund mit der Schnauze ganz vorsichtigi die Decke drapiert, macht der Säugling keinen Wank.

Das Baby öffnet höchstens mal kurz die Augen – um dann zu sehen, dass sich da ja sein kleiner Freund um es kümmert.

Definitiv das Jööö-Video des Tages. Entzückt sind auch die Youtube-User – bereits über 360 000 Mal wurde es gestartet. (smo)