Gewaltig
Vom Erdboden verschluckt: Zwei Vorgärten und fast ein Auto

Zum Glück passierte es um vier Uhr morgens. In den Vorgärten zweier Häuser in Pennsylvania, USA, senkte sich der Boden. Als die Bewohner am Morgen aus dem Fenster sahen, war da nur noch ein gewaltiges Loch.

Drucken

Verschwunden waren nicht nur die Vorgärten, auch Teile der Strasse vor den beiden Häusern in Cheltenham, Pennsylvania, waren vom Erdboden verschluckt.

Videos und Bilder zeigen, wie ein Baum und ein Pick-up halb über dem Abgrund hängen. Laut «ABC News» sind bei dem Vorfall am Mittwoch keine Menschen verletzt worden.

Wohl aber erschreckt: «Oh mein Gott, das ist unheimlich, sehr beängstigend», zitiert «CBS Local» eine Nachbarin.

Polizei und Feuerwehr waren vor Ort, unter anderem, um das Auto zu bergen. Zudem ist eine Wasserleitung geborsten. Die tiefsten Bereiche seien mit Beton gefüllt worden, berichtet «CBS Local». (smo)

Aktuelle Nachrichten