bz

Vier Bänke in 72 Stunden

Aktion 72 Stunden

Vier Bänke in 72 Stunden

Aktion 72 Stunden

Im Rahmen der Aktion «72Stunden» hat die Landjugend Thierstein-Laufental in Büsserach einen Grillplatz verschönert.

Reto Anklin

Startschuss für die Aktion «72Stunden» war bereits am Donnerstag um 18.11Uhr. Weil aber die Mitglieder der Landjugend Thierstein-Laufental berufstätig sind, konnte ihnen Präsident Fabian Fuchs ihre Aufgabe erst am Freitagabend verkünden. Am Samstagmorgen machten sie sich dann aber gleich an die Arbeit: In Erschwil auf dem Hof Schmalen der Familie Neuenschwander zimmerten sie zwei Tische und vier Bänke. Aufgestellt wurden sie später auf dem Grillplatz unterhalb von Schloss Thierstein in Büsserach.

Die Aufgabenstellung der Schweizerischen Landjugendvereinigung haben sie damit bei weitem erfüllt. Diese sieht nur den Bau einer Sitzbank vor, die an einem öffentlichen Ort aufgestellt werden soll. Schweizweit haben sich zehn Landjugendgruppen dieser Aufgabe gestellt.

«Wir wollen auch zeigen, dass es uns noch gibt», sagt Präsident Fabian Hügli aus Wahlen. Die Landjugend Thierstein-Laufental zählt rund 40 Mitglieder. Während andere Landjugenden unter Mitgliedermangel leiden, geht es jener im Thierstein und Laufental etwas besser. «Es treten meist gleich viele Leute ein wie aus», sagt Präsident Fuchs.

www.72stunden.ch

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1