Ehrliche Finder

Verwaiste Geldkiste im Kanton Thurgau wieder bei Eigentümerin

Geld zurück an Besitzerin (Archiv)

Geld zurück an Besitzerin (Archiv)

Die verwaiste Kiste voller Geld, die vor einer Woche bei der Thurgauer Kantonspolizei abgegeben wurde, ist wieder im Besitz der rechtmässigen Besitzerin. Die Frau hat sich bei der Polizei gemeldet.

Die Frau war am Freitag vor einer Woche mit dem Auto in Leimbach TG unterwegs, als die für eine Tombola vorgesehene Kiste voller Geld aus dem halb geöffneten Kofferraum fiel. Noch am gleichen Tag gaben ehrliche Finder die Geld-Couverts mit dem Wert von mehreren Hundert Franken bei der Polizei in Bürglen TG ab.

Gestern Donnerstag rief die Polizei dann die Frau öffentlich auf, sich zu melden - mit Erfolg: Die Frau konnte glaubhaft darlegen, dass das Geld ihr gehört, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilte.

Meistgesehen

Artboard 1