Auf einem Video, das Rennfahrer Peter Aquino auf Youtube veröffentlichte, ist zu sehen, wie einer der Fahrer bei dem Aufprall über das Brückengeländer geschleudert wird. Er kann sich gerade noch festhalten, um nicht in die Tiefe zu stürzen.

Passiert ist der Unfall laut Aquino beim Schlusssprint des Santa Barbara Road Race 2017 in Kalifornien. Ganz offensichtlich hätte dieser noch viel schlimmer ausgehen können. «Beängstigend!», schreibt er zu seinem Video. (smo)