Gruselig
Velofahrerin missachtet Barriere und wird von Brücke geschluckt

Eine Velofahrerin ignoriert in Wisconsin, USA, die Sicherheitsschranken einer Klappbrücke. Die Busse dafür kommt postwendend.

Drucken
Teilen

Man kann kaum hinsehen. Aber glücklicherweise ist es weniger schlimm, als es aussieht. Das Überwachungsvideo des Verkehrsdepartements von Wisconsin zeigt, wie eine Frau eine Barriere an einer Brücke missachtet.

Arglos radelt sie weiter, während die Klappbrücke vor ihr die Fahrbahn hochklappt. Gestoppt wird sie schliesslich von dem Spalt, der durch das Hochklappen in der Strasse verursacht worden ist – samt ihres Velos fällt sie hinein und wird quasi von der Brücke verschlungen.

Erst sieht es so aus, als ob die Frau von der Brücke zerquetscht wird, doch Zeugen, die heraneilen, können die Frau aus dem Spalt bergen. Laut Medienberichten ist sie nicht ins Wasser gefallen und zog sich Verletzungen im Gesicht zu.

Ereignet hat sich der Vorfall bereits nach dem Feuerwerk am US-Unabhängigkeitstag am 4. Juli. Jetzt haben die Behörden das Video veröffentlicht. Ob die Frau, die gegen 22 Uhr über die Brücke radeln wollte, betrunken war, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. (smo)

Aktuelle Nachrichten