Ein bisschen peinlich
Velodieb beim Stehlen erwischt – seine Reaktion ist unbezahlbar

Ein Mann macht sich mitten auf der Einkaufsmeile von Ljubljana an einem angeketteten Velo zu schaffen. Doch zwei Männer stören ihn dabei. Während der eine filmt, ruft der anderer die Polizei. Die Reaktion des mutmasslichen Diebes ist unbezahlbar.

Merken
Drucken
Teilen

Erst schraubt er den Sattel ab, dann macht er sich am Veloschloss zu schaffen. Es ist heiterheller Tag in Sloweniens Hauptstadt Ljubljana und falls der Mann im Video das Velo wirklich stehlen will, ist er von der besonders skrupellosen Sorte.

Während Passanten an ihm vorbeigehen, lässt er sich nicht stören. Bis einer auf ihn zu geht, während er mit seinem Handy die Szene filmt. «Mein Arbeitskollege hat die Polizei angerufen und ich wollte es festhalten für allfällige Beweise», so der Urheber des Videos.

Kaum bemerkt der mutmassliche Dieb, dass er gefilmt wird, lässt er von seiner Tat ab. «Weshalb filmst du hier?», fragt er genervt. «Stiehlst du etwa gerade ein Fahrrad?», fragt der Filmer zurück.

Die Antwort des Mannes ist unbezahlbar: «Ich stehle nicht, ich habe nur überprüft, ob das Schloss hält.» Dann zieht er von dannen. (smo)