Raumfahrt

US-Raumfähre «Endeavour» auf dem Weg zur Erde

Sicht auf die Endeavour von der Raumstation ISS aus

Sicht auf die Endeavour von der Raumstation ISS aus

Die US-Raumfähre «Endeavour» ist wieder auf dem Weg zur Erde. Der Space-Shuttle dockte in der Nacht planmässig von der Internationalen Raumstation ISS ab.

Während des eineinhalbwöchigen Besuchs installierten die Crews bei drei Ausseneinsätzen ein neues Modul an die Station, einschliesslich einer Aussichtskuppel. Die ISS ist damit zu 90 Prozent komplett.

Die Landung der "Endeavour" ist für den frühen Montagmorgen (MEZ) auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida geplant. Nach dieser Mission soll es nur noch vier Flüge der Raumfähren geben, bevor sie gegen Ende des Jahres dann endgültig eingemottet werden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1