Sensibel

Thomas Gottschalk verträgt Kritik nicht gut

Gottschalk will geliebt werden - Küsschen von Heidi Klum und Michelle Hunziker

Gottschalk will geliebt werden - Küsschen von Heidi Klum und Michelle Hunziker

Thomas Gottschalk, Fernsehmoderator, tut sich auch nach Jahrzehnten im Rampenlicht mit Kritik an seiner Person schwer. «Richtig glücklich werde ich mit dem, was über mich in der Zeitung steht, erst sein, wenn ich dahingeschieden bin.

Da werden alle plötzlich sagen, der Mann war okay!", sagte der 59-Jährige der Fernsehzeitung "TV Today". Selbstbewusstsein gebe ihm dagegen der direkte Kontakt zu seinen Fans, "ob nun fünfjährige Kinder oder schlesische Grossmütter", betonte der Entertainer.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1