Pflegeheim

Tarife und Taxen von Pflegeheimen im Netz

Jetzt online: Informationen über Pflegeeinrichtungen.

Pflegeheim

Jetzt online: Informationen über Pflegeeinrichtungen.

In welchem Pflegeheim gelten welche Tarife und Taxen? Ab sofort können diese und andere Informationen im Internet abgerufen werden. Das Departement Gesundheit und Soziales sowie Pflegeeinrichtungen haben gemeinsam ein benutzerfreundliches Angebot geschaffen.

Das Departement Gesundheit und Soziales (DGS) des Kantons Aargau hat zusammen mit den Pflegeheimen eine Website eingerichtet, auf der nicht nur Tarife und Taxen ersichtlich sind, sondern auch allgemeine Informationen über die stationären Pflegeeinrichtungen im Kanton. Derzeit wirken 93 der 108 stationären Pflegeeinrichtungen beim neuen Angebot mit.

Die Informationen werden von den Heimen regelmässig überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht. Dazu gehören auch Angaben über die Kosten, die bei einem Pflegeheimaufenthalt vom Bewohner oder der Bewohnerin zu tragen sind. Die Beträge der Krankenversicherung an die Pflegekosten sind bei dieser Berechnung bereits abgezogen.

Die effektiven, selbst zu tragenden Kosten können jedoch erst nach dem Eintritt ins Pflegeheim definitiv ermittelt werden. Dies aufgrund der Bemessung des Betreuungsbedarfs und des Zimmerkomforts sowie der zusätzlich notwendigen Hilfsmittel und Angebote.

Die Publikation der Tarife und Taxen der stationären Pflegeeinrichtungen ist im kantonalen Pflegegesetz verankert. Demnach hat das Departement Gesundheit und Soziales (DGS) den Auftrag, für die Veröffentlichung zu sorgen. (pd/mu)

Mehr Informationen auf www.ag.ch/gesundheitsversorgung.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1