Tagesfrage SZ/BR 21.04.2009

Die UBS stellt ihre Unterstützungsgelder für Parteien ein. Halten Sie dies für einen guten Schritt?

Merken
Drucken
Teilen