Gastronomie

Sushi im Gartenrestaurant

Auf der Terrasse des Badener Restaurants «Hirschli» gibts neu auch Sushi zu essen.

Ein riesiger Kran versperrte gestern Morgen die Badstrasse. An seinem 40 Meter langen Arm schwebte die Hälfte einer Sushi-Box. Über das CS-Gebäude hinweg stellte der Kran die Box in die Gartenwirtschaft des «Hirschli».

Sie besteht aus zwei Teilen, wiegt insgesamt 14 Tonnen und ist komplett ausgerüstet: Tische, Stühle, Heizung, Lüftung - die ganze Inneneinrichtung ist vorhanden. An Ort und Stelle musste sie nur noch zusammengesetzt werden.

«Wir wollten den Platz im Freien auch den Winter hindurch nutzen», sagt «Hirschli»-Chef André Stalder. So kam die Idee auf, ein Sushi-Restaurant in Betrieb zu nehmen. Ein Extrakoch wird in der Box Sushi zubereiten, die «Hirschli»-Küche wird nicht zusätzlich belastet. Ab morgen Samstag bis im April ist die Sushi-Box geöffnet. (SNI)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1