Keine Partylaune

Stephanie Glaser veranstaltet zum 90. Geburtstag keine Party

Glaser fürchtet sich vor der Zahl 90 (Archiv)

Glaser fürchtet sich vor der Zahl 90 (Archiv)

Am 22. Februar wird Stephanie Glaser 90 Jahre alt. Die Schweizer Volksschauspielerin wird diesen Tag jedoch nicht im grossen Stil feiern, wie sie der «Schweizer Familie» erzählt. «Eine Party. Furchtbar. Warum denn auch?», fragt Glaser erstaunt.

"Geburtstag feiern, das ist etwas für Kinder. Ich feiere schon lange nicht mehr", meint sie. Das letzte Mal feierte die Schauspielerin ihren Geburtstag mit 50 Jahren. Mit ihrem Mann ging Glaser essen und bekam 50 Rosen geschenkt. "Das war schön".

Hat die in Zürich Wohnhafte denn Angst vor dem Älterwerden? "Schon möglich. Das ist ja auch nichts Lustiges", antwortet Glaser bestimmt. Ihr Alter mache sie "hässig": "Ich hätte nie gedacht, dass ich so alt werde. 70, vielleicht 80. Aber 90, das ist schon sehr alt. Unverschämt. Einfach unanständig."

Zwar freut sich das baldige Geburtstagskind über ihre gute Gesundheit, doch am Geburtstag darauf anstossen will sie nicht: "Das kann ich auch das Jahr über feiern."

Meistgesehen

Artboard 1