Autounfall

Sommerpneus selber montiert - Alle Räder auf der Autobahn verloren

Auch Pneuwechsel muss gelernt sein

Auch Pneuwechsel muss gelernt sein

Wer die Sommerpneus selber montiert, sollte sorgfältig arbeiten. Dies mussten am Freitagabend die Insassen eines Autos in St. Margrethen SG feststellen: Sie verloren auf der Autobahn A1 gleichzeitig alle vier Räder.

Wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilte, hatten die Insassen des Wagens kurz vor dem Unfall auf dem Rastplatz St. Margrethen die Winterpneus ab- und die Sommerpneus aufmontiert. Als sie jedoch die Sommerräder montierten, verwendeten sie die falschen Muttern.

Bei der Auffahrt auf die Autobahn lösten sich deshalb gleichzeitig sämtliche vier Räder und das Auto blieb auf der Normalspur stehen. Die Insassen des Wagens hatten jedoch grosses Glück: Weder verletzten sie sich beim Unfall noch wurde ein anderer Wagen beschädigt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1