Das Wetter zeigt sich momentan von seiner trüben Seite: Regen, Regen und nochmals Regen. Doch damit ist es bald vorbei. Wie Jürg Zogg von SF Meteo prognostiziert, kehrt der Sommer spätestens am Wochenende zurück. «Am Samstag und Sonntag erwarten wir schönes und mit 28 bis 30 Grad sehr warmes Spätsommerwetter.» Einzig die Nächte seien nicht mehr so heiss, wie Mitte Juli. «Zur Grillade ist ab 22 Uhr sicher ratsam, einen Pullover anzuziehen.»

Wassertemperaturen bei 18 bis 19 Grad

Frischer sind auch die Wassertemperaturen. So beträgt die Temperatur der Aare bei Brugg momentan 17 Grad, genauso wie die Reuss. Wer in die Limmat springt, muss sich an 18 Grad gewöhnen, ein bisschen wärmer ist es mit 19 Grad im Zürichsee. «Nach zwei, drei schönen Tagen wird auch das Wasser wieder wärmer», gibt sich Zogg optimistisch.

Weniger zuversichtlich ist der Meteorologe im Hinblick auf die nächste Woche. «Am Montag ist es wahrscheinlich nochmals heiss, dann folgen Gewitter und wechselhafte Tage mit schwülwarmen 24 bis 26 Grad.» Dass nach dem heissen Wochenende nochmals die Hitzemarke von 30 Grad geknackt wird, ist also eher unrealistisch. «Im Mittelland wird es wohl das letzte Sommer-Comeback für dieses Jahr sein.» (jep)