Leuenberger

Solothurn: Ersatzwahl für den verstorbenen Ständerat Leuenberger

Für den verstorbenen Solothurner Ständerat Ernst Leuenberger wird Ende November ein Nachfolger gewählt.

Die Solothurner Regierung hat entschieden, die Ersatzwahl für den verstorbenen Ständerat Ernst Leuenberger am 29. November 2009 durchzuführen. Damit sollen die Parteien - trotz Ferienzeit - genügend Zeit für ihre Kandidatensuche erhalten. Ein allfälliger zweiter Wahlgang würde laut Solothurner Staatskanzlei am 7. März 2010 stattfinden.

Am vergangenen Mittwoch nahmen rund 800 Gäste aus der ganzen Schweiz in Solothurn Abschied vom SP Politiker Ernst Leuenberger.
Er verstarb am Dienstagabend im Alter von 64 Jahren an Krebs. (cal)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1