Youtube
Sofa zügeln ist mühsam und anstrengend – ausser man macht's wie diese faulen Typen hier

Wie man ein Sofa aus dem zweiten Stock transportiert? Sicher nicht mühevoll durchs enge Treppenhaus – nein, man lässt es schweben. Die Umzugsmänner im Video sind nicht nur faul, sondern eben auch clever und bauen aus Seilen kurzerhand eine Sofa-Rutsche.

Elia Diehl
Merken
Drucken
Teilen

So ist es doch oft: Männer haben irgendeine achso schlaue Schnaps-Idee und sagen so Dinge wie «das klappt garantiert» oder «glaub mir, ich weiss was ich tue». Und die vernünftige wie skeptische Frau steht kopfschüttelnd daneben und filmt dann das (un-)ausweichliche Malheure.

So ist es in diesem Video auch die filmende Frau, die sagt: «Das kann nicht gut enden!» Doch hier wird sie (für einmal, also gönnt uns diesen kurzen Triumph, liebe Frauen) nicht Recht behalten.

Die Rede ist von der speziellen Sofa-Zügel-Methode, die sich vor ihren Augen abspielt. Die faulen als aber auch schlauen Umzugsmänner umgehen das mühsame Schleppen durchs Treppenhaus mit einer ausgeklügelten Eigenkonstruktion. Sie lassen die Couch vom Balkon im zweiten Stock über eine Art Seil-Rutsche sanft und kraftsparend nach unten gleiten.

Die Reaktion der Skeptikerin fällt entsprechend aus: «Oh my gosh, ich kann es nicht glauben. Ihr solltet ein neues Geschäft machen.»

Die Antwort der Männer vom Balkon fällt kurz aus: «Ich habs dir gesagt.»