«Nachtessen-Perspektive»
So sieht es aus, wenn man von einem Krokodil gefressen wird

Auf ihrer einmonatigen Expedition haben der Fotograf Trevor Frost und die Filmemacherin Melissa Lesh Bilder gemacht, wie sie noch keiner gesehen hat. Die «Nachtessen-Perspektive» zeigt, wie es im Innern eines Krokodilschlundes aussieht.

Drucken
Teilen

Salzwasser-Krokodile, wie sie das Team in Australien gefilmt hat, sind die grössten noch lebenden Reptilien. Sie werden bis zu sechs Meter lang und bringen knapp eine Tonne auf die Waage.

Ihr Kiefer besitzt eine Beisskraft von bis zu 350 Kilo pro Quadratzentimeter. Nicht auszudenken, was da mit einem menschlichen Schädel passieren würde. Würde es denn wirklich passieren, dass man zum Krokodil-Nachtessen wird.

Aktuelle Nachrichten