Aufdringlich
So kämpft dieser US-Pöstler mit einer Truthahn-Gang – jeden Tag

Wir kennen das ja so: Die grösste Gefahr für Briefträger sind vereiste Hauseingänge und aggressive Hunde. Doch im Nordosten der USA muss sich ein Pöstler jeden Tag eine Horde aufdringlicher Truthähne vom Leib halten.

Drucken

Die «Falmouth Gang», das sind rund zehn wildlebende Truthähne. Sie haben sich in ihrer Heimatstadt auf der Halbinsel Cape Cod im Nordosten der USA einen Namen gemacht.

Oder sogar darüber hinaus: Die Truthahn-Gang amüsiert nicht nur die Einwohner, die grossen Hühnervögel gelten bereits als Touristenattraktion. Alle lieben sie – aber einer hat ganz schön mit ihnen zu kämpfen: Der Pöstler von Falmouth.

Wie das «CapeCod Wave Online Magazine» berichtet, muss er mit einem Stock bewaffnet durch die Stadt gehen, um die Tiere in Schach zu halten. Diese folgen ihm nämlich auf Schritt und Tritt, wie ein Video zeigt.

Vom den lokalen Onlinemagazin-Reportern gefragt wie oft er sich denn gegen die aufdringliche Gang zur Wehr setzen muss, antwortete der Briefträger: «Jeden Tag.» (smo)

Aktuelle Nachrichten