Snowboarder verletzt 15-Jährige und begeht Fahrerflucht

Gefahr auf Skipiste (Archiv)

Gefahr auf Skipiste (Archiv)

Bei einem Zusammenstoss auf einer Piste auf Melchsee-Frutt OW ist am Montag eine Snowboarderin verletzt worden. Sie musste von der Rega ins Kantonsspital Luzern geflogen werden. Der andere Snowboarder entfernte sich vom Unfallort.

Laut Polizei-Communiqué ereignete sich der Unfall am Montag kurz nach 16 Uhr auf der Skipiste vom Bonistock nach Melchsee-Frutt. Das 15-jährige Mädchen blieb nach dem Zusammenstoss bewusstlos und verletzt liegen. Der am Unfall beteiligte Snowboarder entfernte sich, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Die Obwaldner Kantonspolizei sucht diesen Mann respektive Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Der Gesuchte soll eine weisse Hip-Hop-Jacke, schwarze Snowboardhosen und eine schwarze Mütze getragen haben.

Meistgesehen

Artboard 1