Skandal
Skandal-Pflegerinnen: Bedinge Geldstrafen

Die Pflegerinnen von Entlisberg sind verurteilt. Die vier Frauen kommen allesamt mit bedingten Geldstrafen davon. Zwei von ihnen müssen zudem eine Busse von 200 Franken bezahlen.

Drucken
Teilen

Die Skandal-Pflegerinnen haben demente Bewohner im Zürcher Pflegheim Entlisberg auf entwürdigende Weise gefilmt. Unter anderem drehten sie ein Video. Darauf ist zu sehen, wie eine Bewohnerin in ihren eigenen Exkrementen liegt. (Tele M1/a-z.ch)

Aktuelle Nachrichten