Sind Kruzifixe noch zeitgemäss?

Der europäische Menschenrechtshof in Strassburg hat die obligatorische Präsenz von Kruzifxen in Schulzimmern aufgehoben. Und ein Bundesgerichtsentschied aus dem Jahre 1990 macht ebenso geltend, dass ein Kruzifix in öffentlichen Räumen die Religionsfreiheit verletzte. Bischof Koch befürchtet, mit dem Auszug der Kruzifixe aus Schulzimmern werde Gott auf die «Ersatzbank» verwiesen. Was denken Sie?

Drucken
Teilen

Aktuelle Nachrichten