Forbes-Liste
Sehr schön und megareich: Diese Models haben jede Menge Kohle

Die drei Topmodels Gisele Bündchen, Miranda Kerr und Adriana Lima sind schön und sehr reich. Zusammen haben sie in den letzten 12 Monaten weit über 50 Millionen eingenommen.

Drucken
Teilen
Schöne und superreiche Models
9 Bilder
Adriana Lima: 6 Millionen Dollar (5,5 Millionen Franken)
Kate Moss: 5,7 Millionen Dollar (5,2 Millionen Franken)
Liu Wen: 4,3 Millionen Dollar (3,9 Millionen Franken)
Hilary Rhoda: 4 Millionen Dollar (3,7 Millionen Franken)
Carolyn Murphy: 3,6 Millionen Dollar (3,3 Millionen Franken)
Joan Smalls: 3,5 Millionen Dollar (3,2 Millionen Franken)
Candice Swanepoel: 3,3 Millionen Dollar (3 Millionen Franken)
Lara Stone: 3,2 Millionen Dollar (2,9 Millionen Franken)

Schöne und superreiche Models

Keystone

Ganz oben auf dem Thron sitzt Gisele Bündchen. Die 33-jährige Brasilianerin verdiente in den letzten 12 Monaten 42 Millionen Dollar, wie das US-Wirtschaftsmagazin «Forbes» errechnet hat. Damit ist Bündchen einsame Spitze. Denn die zweitplatzierte Miranda Kerr verdiente sieben Mal weniger, nämlich «nur» auf 7,2 Millionen Dollar. Adriana Lima kam auf 6 Millionen.

Bündchen nahm auch mehr ein als ihr Promi-Ehemann Tom Brady. Der American-Football-Star brachte 38 Millionen nach Hause.

Bündchen verdient ihr Geld allerdings längst nicht mehr nur auf dem Laufsteg. Sie ist heute vor allem Geschäftsfrau. Sie hat eine eigene Kosmetikfirma (Sejaa) und ist am brasilianischen Schuhfabrikanten Grendiane beteiligt.

Wer es sonst noch unter die zehn bestverdienendsten Models der Welt geschafft hat, sehen Sie in unserer Bildergalerie! (rsn)

Aktuelle Nachrichten